Der Ton macht die Musik
08/07/2018
Das Glücksprinzip
13/05/2020

Herz – Ort der Entscheidung

Unsere Gedanken, Gefühle und Handlungen erzeugen ein energetisches Feld, das Teil von uns wird. Diese Aura kann fotografiert werden und der Gemütszustand bzw. die geistige Ebene der Person wird so sichtbar. Deshalb können wir auf einer unbewussten und spirituellen Ebene unsere „innere Art des Lebens“ und unsere Persönlichkeit nicht verbergen.
„Wenn du die Geheimnisse des Universums herausfinden willst, dann musst du in Begriffen wie Energie, Frequenz und Vibration denken.“

Nikola Tesla

Quantenstudien der Frequenzen können die geistigen Bereiche aufzeigen

Wir leben in einem Universum, das in Harmonien der Schwingungen pulsiert. Jeder unserer physischen Sinne existiert, weil alles im Universum schwingt. Die physischen Sinne lesen die Schwingungen und geben uns eine sensorische Wahrnehmung der Schwingungen. Aber es gibt viele andere Frequenzebenen, die über unsere Sinneswahrnehmungen hinausgehen. Diese Frequenzebenen werden heute wissenschaftlich erforscht. Nun ist dokumentiert, dass es ein intelligentes Energiefeld gibt, das unserer physischen Realität zugrunde liegt. Es funktioniert nicht wie Elektrizität und wir hatten bisher nicht die Geräte, um es zu messen.

Das Feld der elektromagnetischen Frequenz

Diese neuen Studien zeigen, dass die Welt aus elektro-magnetischen Feldern besteht. Aber sie zeigen auch, dass das menschliche Herz der stärkste biologische Erzeuger von Magnetfeldern und elektrischen Feldern im menschlichen Körper ist. In der wissenschaftlichen Welt ist es eine anerkannte Tatsache, dass wir unsere Realität beeinflussen. Die Frage ist, wie sehr wir sie beeinflussen können, und zwar in positiver oder negativer Weise.

Aber es ist wichtig zu verstehen, dass das, was in unseren Herzen ist, in die Welt um uns herum projiziert wird. Unsere Herzen erzeugen ein 5000 Mal stärkeres elektromagnetisches Feld, als unser Gehirn. Dieses Feld ist ein Quantenspiegel, auf den die Muster unserer Gedanken, Gefühle, Emotionen und Überzeugungen projiziert werden, alles das, was wir durch unser Herz erfahren.
Sehen Sie dazu das Video: Die intuitive Intelligenz des Herzens

Was wir in unsere Umwelt projizieren

Ja, es gibt da draußen ein Feld, das alles miteinander verbindet, und die Projektion aus unserem Herzen wirken sich auf die Menschen um uns herum aus. Es betrifft nicht nur unsere Familie, unsere Verwandten, sondern die ganze Nachbarschaft und die ganze Umgebung. Wenn sich unsere Gedanken und Gefühle in unseren Gebeten, unserer Meditation oder unseren Gedanken weiter ausdehnen, beeinflussen wir die ganze Welt positiv oder negativ. Wir sind mächtige Schöpfer.

Die Quantenphysik belegt, dass wir das sind, was wir glauben. Sehen und empfinden wir uns als passive Beobachter, sind wir das auch. Wenn wir aber glauben, dass wir mächtige Schöpfer sind, werden wir zu solchen. Unser Sein wird bestimmt durch das, was wir akzeptieren, was unsere Überzeugungen von der Welt sind:
"Wenn wir glauben, dass wir machtlose Opfer sind, werden uns Dinge passieren und wir werden uns als Opfer sehen. Wenn wir verstehen, dass wir eins mit dem Universum sind, können wir mächtige Schöpfer sein. Es liegt alles in unserem Urteilsvermögen und unserer Geisteshaltung."
Satelliten haben nach 9/11 enorme Ausschläge elektromagnetischer Energie gemessen, die sich weit über die Erdoberfläche erstreckten. Es wurden Experimente durchgeführt, die zeigten, dass als die Gebete einiger weniger betroffener Städte so weit gingen, dass für eine gewisse Zeit die Verbrechen aufhörten, Vorfälle sich klärten und die Krankheiten verschwunden waren. Schließlich gewann aber die Projektion der negativeren Menschen wieder die Oberhand.

Die Resonanz des Herzens

Unsere Herzen stimmen sich auf unterschiedliche Resonanzen ein, so wie wir beim Radio verschiedenen Sender einstellen. Wenn wir unsere Herzschwingung auf eine niedrigere (egoistische) oder höhere (uneigennützige) Resonanz abstimmen, wird sich unser geistiger und körperlicher Zustand und unsere Gesundheit entsprechend verändern. Das Herz reagiert auf den Intellekt, die Emotionen und den Willen und erzeugt Energie im spirituellen und im physischen Bereich. (Heart-Brain Communication) Diese Resonanz beeinflusst automatisch die Art und Weise, wie wir denken, fühlen und handeln.

Der Hauptzweck unseres physischen Lebens besteht darin, unsere Fähigkeit zu entwickeln, andere zu lieben und für sie zu leben. Jetzt ist es möglich mit Hilfe der Kinesiologie das Niveau unserer "Herzresonanz" zu messen und so das Niveau unseres spirituellen Wachstums und die spirituellen Prinzipien aufzuzeigen, die bisher im Verborgenen waren. Viele Menschen sind sich dessen, was sie in sich tragen, nicht bewusst bzw. haben keinen konkreten Plan oder Ziel im Leben. Deshalb folgen sie bewusst oder unbewusst den Kriterien ihres Verstandes (die von Eltern, Lehrern und Gesellschaft eingeprägt wurden), anstatt ihrem Herzen zu folgen, dem Ort der eigentlichen Quelle ihres Lebens und der Urkraft allen Seins.

Wir sind alle im selben Bewusstsein verbunden

Die schwierigste Zeit für Veränderungen ist die, wenn alles geregelt und in Ordnung ist. Aber jetzt erwartet die ganze Welt eine Veränderung. Sogar die Natur scheint durch das Corona Virus dem Menschen Einhalt zu gebieten und eine Änderung – zumindest im Umgang mit der Natur – zu erzwingen. Wir sind alle im selben Bewusstsein verbunden und die Grundlage für diese positive Veränderung ist bereits hier. Wenn wir unsere Kräfte vereinen, dann können wir eine bessere Welt, eine Welt des Friedens schaffen – eine Kultur des Herzens.

2 Kommentare

  1. Miriam spiegl sagt:

    Sich bewusst zu werden wie stark unsere Gedanken und Gefühle geistige Energie schaffen, zeigt mir wieder dass wir Schöpferkraft haben. Verantwortungsvoll, rücksichtsvoll, respektvoll, würdevoll damit umzugehen ist mein Ziel. Schön zu sehen , dass Wissenschaft und religiöse Erkenntnisse einander mehr und mehr umarmen!

  2. Interessante Gedanken und Anregungungen mit anschaulichen Videos. Danke.

Schreibe einen Kommentar zu Johann Brunnbauer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.